Startseite Campingplatz Eulenburg

Wandern rund um die Eulenburg und Osterode am Harz

Karstlandschaft - Wandern rund um Osterode am Harz

Karstwanderweg Sonntagswanderungen 2018 - Wanderlust pur

Karstwanderweg Südharz
Wer den Harz besucht, ist erfahrungsgemäß Naturfreund und meist auch Wanderer. Das trifft fast ohne Ausnahme auch auf unsere Campinggäste auf der Eulenburg zu, deshalb möchten wir an dieser Stelle die Geführten Sonntagswanderungen in der Gipskarstlandschaft Südharz 2018 wärmstens empfehlen. Wir werden auf einzelne Wanderungen in unserer Nähe im Laufe des Jahres immer wieder gesondert hinweisen. 
Für 2018 stehen insgesamt 53 Veranstaltungen (!) auf dem gerade erschienenen Programm - es ist als Faltblatt übrigens in allen Tourist-Infostellen und bei den Wanderführern erhältlich und enthält viel Wissenswertes über die Südharzer Karstlandschaft. 

53 Wanderungen von Februar bis November

Die gut dreistündigen Touren beginnen sonntags meist um 14:00 Uhr und zeigen unter kompetenter Begleitung neben den bekannten geologischen Einzigartigkeiten der Südharzer Karstlandschaft (Erdfälle, Bachschwinden, Höhlen etc.) auch dessen historische, wirtschaftsgeschichtliche und botanische Besonderheiten. Neben den beliebten Vogelstimmenwanderungen finden sich speziell für Kinder und Eltern ausgerichtete Touren auf dem Programm, aber auch Führungen zu Kirchen, Burgen und zu Gesundheitsthemen sowie zum Tag des Geotops.  
  • Beginn der Wanderungen - wenn nicht anders angegeben - sonntags um 14 Uhr  
  • Keine Anmeldung nötig
  • Dauer in der Regel 2-4 Std. Gemeinsame Rast oder Einkehr nur soweit angegeben. Viele Wanderungen enden aber unweit einer Einkehrmöglichkeit
  • Die Wanderungen sind kostenlos; eine kleine Spende für den jährlichen Programmflyerdruck wird gern entgegengenommen
Das gesamte  Programm ist natürlich auch online verfügbar - gut durchdacht präsentiert mit Angaben zur voraussichtlichen Dauer der Wanderungen und Geodaten zum genauen Treffpunkt.
Zu insgesamt 53 Erlebnissen und 10 Rundwanderungen lädt die Arbeitsgemeinschaft Karstwanderweg, die Kooperation dreier Fördervereine in den Landkreisen Göttingen, Nordhausen und Mansfeld-Südharz und des Biosphärenreservats, interessierte Gäste ein.
Gütesiegel Wanderbares Deutschland des Deutschen Wanderverbandes
Für den Karstwanderweg ist von Bad Grund im Westen bis Pölsfeld im Osten in allen drei Kreisen und Bundesländern über eine Wegstecke von 239 km eine einheitliche lückenlose Beschilderung mit Wegmarken und Wegschildern gesichert, im Kreis Göttingen ergänzt um rund 80 Erläuterungstafeln. Für 2018-21 wurde dem Karstwanderweg das begehrte Gütesiegel „Wanderbares Deutschland“ des Deutschen Wanderverbandes erneut verliehen.

www.karstwanderweg.de/gef_wand.htm



Blick auf Osterode
Karstwanderweg
Wandern rund um die Einhornhöhle
Ebenfalls bei den Sonntagswanderungen eine neu aufgelegte Wanderbroschüre zu den jetzt zehn ausgeschilderten Rundwegen auf dem Karstwanderweg im Landkreis Göttingen erhältlich. Jeder Rundweg von etwa 2-4 Stunden Dauer ist hier mit Karte und Erläuterungen dargestellt.

Wanderbroschüre 10 Rundwege Karstwanderweg Südharz